Impuls der Woche

18. März 2019

Heute feiern wir den 60. Geburtstag meiner Mama!  Herzlichen Glückwunsch! Und natürlich gibt es etwas besonderes zu Essen. Zum Thema „Essen“ bin ich auf dieses Zitat von F. de La Rochefoucauld gestoßen:

Essen ist ein Bedürfnis, Genießen eine Kunst!

In diesem Sinne nehme ich mir diese Woche vor mich beim Essen nicht ablenken zu lassen und das Genießen zu üben. Und beim Geburtstagsessen heute Abend fange ich damit an!

Ich wünsche euch eine schmackhafte Woche.

Liebe Grüße

Anke

 

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de

Workshop für ein gutes Bauchgefühl 27.April 2019

Hallo,

hier ist ein Info Fleyer für den Workshop, den wir im April in der Scheune anbieten wollen. Die Zusammenarbeit mit den anderen Therapeutinnen ist auf der Messe „Alles bist Du“ entstanden, bei der wir im letzten November Aussteller waren.

Wir hoffen auf viele neugierige die an diesem Workshop teilnehmen möchten. Wenn Ihr noch fragen dazu habt könnt Ihr gerne anrufen.

Viele Grüße

Gaby und Anke

2019.03.10_ für ein gutes Bauchgefühl

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann & Gaby Arendt

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de
01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de

Impuls der Woche

11.03.2019

Guten Abend,

wir planen für den 27.04.2019 mit verschieden Therapeuten einen „Workshop für ein gesundes Bauchgefühl“ in unserer Scheune. Genauere Infos gibt es in den nächsten Tagen.

Ich freu mich sehr darauf. Vor allem auch auf die Vorbereitungen dazu und die Dinge die ich dafür ausprobieren möchte. Deswegen hab ich heute schon mal ein Rezept, mit Kurkuma, passend zu dem Thema.

Kurkuma ist bekannt für seine verdauungsfördernden Effekte. Die Inhaltsstoffe regen die Leber unter anderem dazu an, mehr Gallensäuren auszuschütten. Die binden an Nahrungsfette und machen das Fett verdaulich. Die Gelbwurz lindert dadurch Blähungen und Völlegefühl.

Kurkuma-Smoothie
Rezept für 2 Portionen:
Zutaten:
1Banane, 1EL Kurkuma, 1/2 Tl Zimt, 400ml Mandeldrink, 1TL Kokosöl, 4 Eiswürfel
-die Banane schälen und in grobe Stücke schneiden mit allen anderen Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und zu einem Shake mixen.

Lasst es euch schmecken und hört auf Euren Bauch

Liebe Grüße Anke

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de

Impuls der Woche

5.03.2019

Guten Morgen!

Letzte Woche hat es mich erwischt. Erkältung! Tja das ist dann halt so. Aber mein Hustensaft hat mir wieder super geholfen.

Hier das Rezept:

Ankes Hustensaft

-1/2 gewürfelte Zwiebel und 1EL Thymian mit 200 ml heißem Wasser übergießen; lauwarm abkühlen lassen, 1 großen EL Honig einrühren; durch ein Sieb abgießen

-über den Tag verteilt trinken

Gute Besserung an alle die sich auch mit Husten, Schnupfen und Co herumplagen!

Liebe Grüße

Anke

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de

Impuls der Woche

25.02.2019

Guten Morgen!

Ich bekomme jede Woche einen „Impuls der Woche“ über die Seite von 7MIND.DE zugeschickt. Und diese Woche passt er so gut zu meinem eigenen Vorhaben endlich den Dachboden zu entrümpeln dass ich das Motto daraus hier einfach weitergeben möchte:

„Dinge die wir besitzen, besitzen eines Tages uns“.

Sortiere doch diese Woche einfach mal fünf Dinge aus deiner Wohnung oder deinem Kleiderschrank aus. Wenn du erstmal anfängst findest du vielleicht noch mehr das du nicht wirklich brauchst.

Viel Spaß beim Ausmisten

Liebe Grüße Anke

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de

Impuls der Woche

Einfach  mal raus an die Luft!

Diese Woche hab ich mir vorgenommen einfach mal öfter spazieren zu gehen. Es muss ja gar nicht lange sein… Einmal um den Block…

Ich versuch mich an den Spruch „nach dem Essen sollst du Ruh`n oder 1000 Schritte tun;“ zu halten. Diese alten „Weisheiten“ sind so wichtig wie nie in unserem oft hektischen Alltag.

Mal sehen ob das gegen mein Mittagstief hilft?

Liebe Grüße

Anke

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de

Impuls der Woche

Guten Abend!

Heute habe ich ein neues selbstgemachtes Peeling ausprobiert. Es ist ganz einfach herzustellen und fühlt die Haut sich hinterher toll an.

Warum sollte man nicht auch bei der Körperpflege achtsam sein? Es gibt viele Gründe Kosmetik auch selbst herzustellen. Hier nur ein paar davon:

  • es macht Spaß
  • es fühlt sich gut an
  • man weiß was drin steckt
  • keine Konservierungsstoffe
  • weniger Müll

Hier das Rezept:

Zuckerpeeling mit Zitrone

Zutaten für 300g: 260g feiner Zucker, Schale einer Bio-Zitrone, 30ml Rizinusöl, 15ml Olivenöl

-alle Zutaten mit einem Mixer vermischen. Fertig! Und dann ab in die Dusche und das tolle Hautgefühl genießen!

Liebe Grüße

Anke

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de

Impuls der Woche

Guten morgen!

Wer kennt das nicht, das Gefühl das der Nacken total verspannt ist…ich auch!

Diese Woche will ich meinen Nacken ganz gezielt Aufmerksamkeit schenken und aktiv etwas gegen die ständige Verspannung tun. Das ist gar nicht so schwer, man muss es nur machen!

Hier meine Tipps dafür:

  • Täglich zu einer festen Zeit (z.B. nach dem Anziehen) 5-10 Minuten spielerische Nackenübungen:
  1. Vorbeuge und langsam  Wirbel für Wirbel wieder aufrichten (5x)
  2. Schultern kreisen
  3. Kopf in alle Richtungen drehen
  • tagsüber immer mal wieder darauf achten die Schultern nach unten sinken zu lassen und einen tiefen Atemzug zu tun
  • abends vor dem Schlafen einen Muskelcreme (ich bevorzuge eine mit Kräutern, aber es geht auch eine einfache Bodylotion) auf den Nacken einmassieren

Ich wünsche viel Spaß beim konsequenten 😉 ausprobieren.

Eure Anke

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de

Wohlfühltag

Liebe Wellness-Begeisterte,

unser beliebter Wohlfühltag geht in die nächste Runde. Der Termin am 9.3.2019 ist leider schon ausgebucht, aber am 11.05.2019 sind noch Plätze frei.  Wer Lust hat mitzumachen also schnell anmelden!

Liebe Grüße

Gaby und Anke

Wohlfühltag 6.03.2019 PDF

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann & Gaby Arendt

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de
01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de

Impuls der Woche

Hallo!

Ich habe die CD Wunderheiler von Dr. Eckard von Hirschhausen gehört!

Und es hat mir so gut getan! Ich habe viel gelacht und Spaß gehabt. Humor hilft Heilen!

Dr. Eckard von Hirschhausen sagt auf dieser CD, wenn nur jeder der es hört einen guten Gedanken davon für sich mitnehmen kann hat er schon viel erreicht.

Ich habe den Gedanken für mich aufgegriffen, das es auch wichtig ist SELBST etwas für seine Gesundheit zu tun. Das können ganz unterschiedliche Sachen sein: ein Spaziergang, ein gutes Essen, Mittagsschalf…EINFACH MACHEN  😉

Ich habe mir vorgenommen jede Woche eine bestimmte Sache für mich zu tun und diesen Impuls will ich hier teilen, vielleicht greift ja jemand die Idee für sich auf!

Diese Woche:  Gesund Frühstücken!

Dieses Rezept von Hannah Frey habe ich ausprobiert und finde es klasse:

Green-Overnight-Oats

Zutaten für 2 Portionen: 100g Blattspinat, 1 Banane, 200ml Mandelmilch, 80g Haferflocken, 40g Früchte zB. klein geschnittene Äpfel, 2EL Kokosraspeln

  1. Banane, Milch, Spinat pürieren
  2. Haferflocken zugeben und über Nacht in den Kühlschrank stellen
  3. mit Früchten und Kokosraspeln garniert servieren.

Guten Appetit!

PS: ich habe es auch schon mit frischem Grünkohl ausprobiert. Wer mag kann auch andere Milchsorten ausprobieren. Anstatt der Banane kann man auch mit Datteln süßen und eine Priese Zimt oder Vanille schmeckt auch lecker…

Viel Spaß beim Ausprobieren

Liebe Grüße

Anke

 

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de

Kinder-Yoga

Kinder und Jugend Yoga

Termine:

Samstag: 26.01. / 23.02. / 16.03. / 27.04. / 25.05.2019

Alter:  Von 5 – 9     Jahre               60 Minuten      5,00 €       Uhrzeit: 10.00 – 11.00 Uhr

Von 10 – 16 Jahre               60 Minuten      5,00 €       Uhrzeit: 11.15 – 12.15 Uhr

Bitte mit Anmeldung!

Ansprechpartner
Placeholder image
Gaby Arendt

01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de

Meditationsabend

Für alle die schon immer mal wissen wollten was es mit Meditation auf sich hat biete ich einen offenen Meditationsabend an.

Termine :Donnerstags 17.01. / 21.02. / 21.03. / 25.04. / 23.05./ 20.06.2019 jeweils von 19.30-20.30 Uhr

 Jeder ist willkommen der es einmal ausprobieren möchte. Einfach, auch ohne Anmeldung, vorbeikommen und mitmachen. 

Ich freu mich!

Viele Grüße

Gaby

Ansprechpartner
Placeholder image
Gaby Arendt

01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de

Yoga-Events Winter/ Frühjahr 2019

Hallo an alle Yoga-begeisterte!

Es gibt ein neue Termine für Yogaveranstaltungen außerhalb des normalen Kursangebots. Bitte meldet Euch bei mir telefonisch an wenn Ihr mitmachen wollt.  Auch wenn es dazu Fragen gibt einfach anrufen.

YIN-YOGA Samstag 16.03.2019 von 15-18Uhr (25€)

VOLLMOND-YOGA Samstag 18.05.2019 18-21Uhr (25€)

Ich freue mich auf Euch

Eure Gaby

 

Ansprechpartner
Placeholder image
Gaby Arendt

01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de
Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann & Gaby Arendt

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de
01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de

Messe Erlebnistag „alles bist du“

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr mit dabei sind, und freuen uns auf viele Besucher!

Alle die daran interessiert sind sind herzlich eingeladen vorbei zu schauen.

Termin
11.11.18
10-16Uhr
Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann & Gaby Arendt

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de
01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de

Ladysnight!

B-Day Ann.pages

Es war ein sehr schöner Abend in der Scheune!

Ein großer Dank an das Geburtstagskind und an alle Gäste die gekommen sind um mit zu feiern!

Es hat mir viel sehr Spaß gemacht.

Liebe Grüße

Anke

 

Termin
16.02.18
19 Uhr
Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de

Fit durch den Winter

Unser Event „Fit durch den Winter“ hat uns viel Spaß gemacht!

Hier sind auch dazu die Rezepte zum Nachlesen.

Fit durch den Winter : Handout pdf

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann & Gaby Arendt

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de
01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de

Tag der offenen Tür

Diese leckeren Kekse gab es beim Tag der offenen Tür am 1.12.2017.

Hier ist das Rezept für die gesunden Vanille-Kirpfel:

  • 130g gem. Mandeln, 100g Butter, 180g Dinkelvollkornmehl, 3EL Erythrit, 1 MSP Backpulver, Vanillearoma
  • alles zu einem glatten Teig kneten; Kirpfel formen und ca. 15 Min. bei 170 Grad backen.

Wir wünschen allen einen schöne Adventszeit und besinnliche Feiertage.

Herzliche Grüße

Gaby und Anke

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann & Gaby Arendt

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de
01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de

Urkunden

Für alle die es interessiert sind hier meine offiziellen Urkunden!

Diese Urkunden dienen zum Nachweis der Berufserlaubnis.

Liebe Grüße

Anke

 

Osteopathie Urkunde pdf

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de

Mitglied im VOD e.V.

Ich freu mich jetzt ordentliches Mitglied im VOD zu sein!

(Das ist auch für einige Krankenkassen, im Falle einer Kostenübernahme,  wichtig zu wissen.)

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de

Geschenkidee!

Sie suchen ein Geschenk? Wir hätten eine Idee.

Bei uns können sie Geschenkgutscheine für unser ganzes Angebot erwerben. Rufen Sie einfach an und wir besprechen die Details.

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann & Gaby Arendt

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de
01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de

Freundinnentag

Buchbar Mittwochs und Freitags von 9-13Uhr

Kosten: ab 3 Personen / 30€ pro Person

Ankommen, den Alltag ablegen, Spaß haben und genießen!

Mit einem individuell zusammengestellten Ablauf für Sie und Ihre Freundinnen!

So könnte Ihr Tag z.B. aussehen:

Freundinnentag 1.05.2017

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann & Gaby Arendt

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de
01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de

Meine Behandlungsmethoden

Osteopathie

Was ist Osteopathie?
Osteopathie ist eine eigenständige Form der Medizin. Sie dient dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen. Dazu nutzt sie Techniken, die mit den Händen ausgeführt werden. Die Osteopathie nimmt jeden Patienten als Individuum wahr und behandelt ihn in seiner Gesamtheit. Sie ist deshalb eine ganzheitliche Form der Medizin.

Vor über 130 Jahren entdeckte der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still die Prinzipien der Osteopathie und gründete damit eine neue Medizin. Seit jener Zeit hat sich die Osteopathie kontinuierlich weiterentwickelt.

Eine Ostoepathin nutzt ausschließlich ihre Hände.  Als feinfühlig und jahrelang geschulte Instrumente, kann sie mit ihnen Bewegungseinschränkungen erkennen und behandeln.
Ein bedeutender Satz in der Osteopathie ist: Bewegung ist Leben! Leben ist Bewegung!

Wie wirkt Osteopathie?

Unser Organismus besteht aus unzähligen Strukturen, die alle direkt oder indirekt miteinander verbunden sind. Den Zusammenhang stellen die Faszien her, dünne Bindegewebshüllen, die jede Struktur umgeben und gemeinsam die Körperfaszie bilden. In der Schulmedizin finden die meisten Faszien keine Beachtung. Für die Osteopathie sind sie dagegen von großer Bedeutung. Denn folgt die Ostoepathin mit ihren Händen einer Faszie, so gelangt sie von einer Körperstruktur zur nächsten.

Faszien verbinden auch solche Strukturen, die funktionell nichts miteinander zu tun haben. Faszien können zudem Veränderungen übertragen, wie etwa Funktionsstörungen. Dies erklärt, warum Ursachen an einer Stelle oft zu Beschwerden in ganz anderen Körperregionen führen. Funktionsstörungen können deshalb immer den gesamten Organismus betreffen.

Darum behandelt die Osteopathie nie einzelne Beschwerden oder Krankheiten, sondern immer den Patienten in seiner Gesamtheit.

Die Osteopathie beschäftigt sich nicht mit der Behandlung einzelner Symptome, sondern will immer die Ursache von Beschwerden aufspüren und behandeln.

Ziel einer Osteopathiebehandlung ist, die Funktionsstörungen und Blockaden, die eine Krankheit herbeiführen, begünstigen oder aufrechterhalten kann, zu lösen und so dem Körper zu helfen, Gesundheit wiederzuerlangen. Somit ist sie bei den meisten Krankheiten sinnvoll, da diese oft Ausdruck eines gestörten Zusammenspiels der verschiedenen Systeme des Körpers und der Organe sind.
Wegen dieser Tatsache liegt es nahe Osteopathie auch präventiv einzusetzen. Hat man Funktionsstörungen rechtzeitig erkennt, braucht es gar nicht erst zur Krankheit kommen. Innerhalb der Osteopathie gibt es verschiedene Techniken, die bei mir Anwendung finden.

 

Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Annahme, das jedes Organ, jeder Knochen und jeder Muskel über Reflexbahnen mit unseren Füßen verbunden sind. Danach sind die Füße in Reflexzonen eingeteilt, die dann den jeweiligen Organen und Geweben zugeordnet werden. Die Reflexzonen werden durch verschiedene Massagegriffe stimuliert oder beruhigt. Diese Reize wirken sich positiv
auf den gesamten Körper aus. Die Durchblutung wird gesteigert, Verspannungen können sich lösen und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. An den Füßen befinden sich des weiteren viele Nervenrezeptoren, über die die Druckpunktmassage das Wohlbefinden steigert.

Die Methode Hanne-Marquardt-Fussreflex® wird heute in vielen therapeutischen Bereichen erfolgreich eingesetzt. Ihre Wirksamkeit ist durch Studien nachgewiesen.
Noch eindrücklicher als alle Studien weist die Praxiserfahrung und die Formenähnlichkeit zwischen dem aufrecht stehenden Fuß und einem sitzenden Menschen auf diesen Zusammenhang hin.
Somit lassen sich alle Systeme des Körpers auf den Fuß übertragen und von dort auch behandeln. Die Wirkung der Methode geht über den Körper hinaus und erfasst ordnend den ganzen Menschen, auch in seiner emotionalen Ebene.
Die Fussreflexzonentherapie wird laufend weiterentwickelt. Zonen wurden in den letzten Jahren präzisiert, die Behandlungsformen weiter optimiert und vor allem verfeinert. So passt sich die Methode an die immer komplexer werdenden Krankheitsbilder an. Sie kann an den vielschichtig erkrankten Menschen unserer Zeit individuell dosiert und mit guten Resultaten durchgeführt werden.
Die Behandlung an den Füßen empfinden viele Menschen als besonders wohltuend, gerade in der heutigen, sehr kopflastigen Zeit. Die Reflexzonentherapie am Fuß kann allein, in Kombination mit anderen Methoden und in Ergänzung zur modernen Medizin durchgeführt werden.

Klassische Rückenmassage

Die Massage dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.

Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de

Hatha Yoga

Yoga als Weg…um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

„Wie finde ich einen Weg aus dem überfluteten-hektischen-ruhelosen-stressigen-turbolenten Alltag, so dass ich mich wieder wahrnehmen und spüren kann?“

Das fragen sich zur Zeit wohl sehr viele Menschen und suchen einen Ausgleich im Urlaub, Sport und Freizeitprogrammen, sowie auch vor dem Fernseher oder anderen Medien oder auch bei Familie und Freunden…

Wenn wir da einmal genauer hinschauen und diesen besagten Ausgleich von „AUSSEN“ betrachten, kann es sein, dass da wenig Ankommen bei meinem Selbst ist. Auch hier ist in vielen Dingen ein zu viel! Da kommt die Frage auf, was kann ich tun? Wie kann ich mich verändern, um wieder mehr bei mir zu sein?

„TU DEINEM LEIB ETWAS GUTES, DAMIT DIE SEELE LUST HAT, DARIN ZU WOHNEN“

Als eine Idee könnte es der Yoga Weg werden!

Die Kombination aus Körperübungen (asanas), Atemübungen (pranayama) und Meditation ist ein Weg, zu sich zu finden, wieder bei sich anzukommen, zu spüren und wahrzunehmen.

In den Körperübungen (asanas) werden alle Muskelgruppen angesprochen, auch die tieferliegenden Muskelschichten. Was einem ein gutes Körpergefühl beschert. Auch werden in den Ausführungen der Übungen die Konzentration, Gedult und Hingabe mit hinein fließen.

In den Atemübungen (pranayama) werden die Atemräume, die Atemfülle sowie das Atembewusstsein neu wahrgenommen. Was wiederum in eine harmonische Entspannung führen kann.

In der Meditation ist das Ziel ein Ankommen bei sich selbst.

Um den Hatha Yoga als Weg erfahren zu können, lade ich Sie zu einer Probestunde in die laufenden Yoga-Kursen ein. Vielleicht ist der Hatha Yoga ja Ihr Weg zum eigenen Selbst zurück zu finden.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann schauen Sie doch auf meine Internet-Seite (siehe Angaben neben dem Text) oder rufen Sie mich an.

 

Ansprechpartner
Placeholder image
Gaby Arendt

01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de

Tag der offenen Tür

Am 01.12.2017 von 15-18 Uhr findet bei uns wieder ein Tag der offenen Tür statt! Wir freuen uns über viele Besucher! Alle die an unserem Angeboten interessiert sind, sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen! Herzliche Grüße
Gaby Arendt und Anke Attmann

Termin
01.12.17
15:00-18:00
Ansprechpartner
Placeholder image
Anke Attmann & Gaby Arendt

0171 / 8307251
anke@die-wellness-scheune.de
01511 / 2016228
gaby@die-wellness-scheune.de